Hohe Qualität

EURIMAC ist nach EN ISO 9001:2008, EN ISO 22000:2005 (HACCP), IFS 5 (International Food Standards) und BRC zertifiziert und stellt qualitativ hochwertige Teigwaren her. Bei der Herstellung von Teigwaren verwendet EURIMAC Ausrüstung der neuesten Technologie mit Trocknungsanlagen aus Edelstahl (ASI 316), in denen Temperaturen über 85°C (UHT-Technik) erreicht werden und höchste Hygienestandards gewährleistet sind, was dazu führt, dass die Zusammensetzung des Weizenproteins stabil bleibt, die Stärke nicht verändert wird, die hergestellten Teigwaren vollständig pasteurisiert sind und beim Kochen nicht schlammig werden.

Niedrige Kosten

EURIMAC ist ein vollautomatisiertes Unternehmen der Lebensmittelindustrie und verwendet ein zentrales Computersystem, das mit Hilfe der entsprechenden Software jeden technischen, mechanischen und qualitativen Parameter steuert.Ergebnis: Niedrige Produktionskosten


Maximaler Service

Das Unternehmen EURIMAC bietet seinen Kunden maximalen Service. Teigwaren aller Arten werden in einem speziell konzipierten Lager mit 9.000 Palettenstellplätzen aufbewahrt, in dem die FIFO-Methode (First In, First Out) angewendet wird. Daher kann EURIMAC seine Kunden elektronisch betreuen und so das Serviceniveau erhöhen, Fehler begrenzen und die Verwaltungskosten minimieren.


EURIMAC stellt Teigwaren aus qualitativ hochwertigem Hartweizen her, der zu 100% aus Griechenland stammt, nach strengen Kriterien ausgewählt und von TUV Hellas zertifiziert wird.

Die Qualitätssicherungsabteilung von EURIMAC nimmt von jeder eingehenden Hartweizenlieferung (Rohstoff) eine Probe, die physikalisch-chemischen Labortests unterzogen wird.
Jede eingehende Lieferung wird folgenden Labortests unterzogen.

• Feuchtemessung
• Messung der Wasseraktivität (aw)
• Bestimmung der Körnung mit Hilfe geeigneter Siebe
• Bestimmung der Farbe im elektronischen Kolorimeter
• Messung des spezifischen Gewichts
• Eiweißbestimmung
• Bestimmung der Asche im Verbrennungsofen
• Bestimmung der Glutenmenge und -qualität
• Bestimmung der durchlöcherten, zerbrochenen, schwarzen und mehligen

KörnerAnhand der Testergebnisse wird entschieden, ob die Lieferung angenommen oder zurückgewiesen wird.

Zertifikate (zum Vergrößern Bild anklicken)